GEBURTSNACHSORGEGESPRÄCH

Jede Geburt verändert uns.

Belastende Ereignisse rund um die Geburt lassen uns in einem atemlosen Vakuum zurück und bedürfen meist gezielter professioneller Hilfe, um verarbeitet werden zu können. Häufig handelt es sich dabei um mangelnde Information oder Kommunikation, um übergriffiges Verhalten oder Gewalterfahrungen während der Geburt, aber auch um Verlusterlebnisse wie Fehl- oder Totgeburten. Relevant für den Bedarf an Verarbeitung ist einzig das subjektive Erleben der Belastung.

Betroffenen wird häufig die eigene Wahrnehmung des Geburtserlebnisses abgesprochen. Außenstehende oder Personal bewerten die Geburt vielleicht sogar als „normal“. Doch in uns machen sich Gefühle von Leere und Taubheit, Ohnmacht, Wut und Hilflosigkeit, vielleicht sogar großer Traurigkeit und Schuld breit. Wenn die Geburt eines Kindes zu einem belastenden Ereignis geworden ist, wird viel zu häufig der Mantel des Schweigens darüber ausgebreitet. Dabei kann ein professionelles Geburtsnachsorgegespräch helfen, Belastungen zu lösen, Erlebtes zu integrieren und Kraft und Freude wieder zurück zu gewinnen.

Jedes Trauma handelt von einer Grenzverletzung.

Das professionelle Geburtsnachsorgegespräch nach T.I.R. dauert in etwa drei bis fünf Stunden und ist sowohl für die Mutter, die Begleitperson oder aber auch Fachpersonal eine Möglichkeit, das Ereignis auf strukturierter Ebene zu verarbeiten. Ziel ist es, einen sicheren Ort zu schaffen, in dem sich Belastungen lösen können.

Preisgestaltung:
€ 200,- / pauschal* + Fahrtkosten**
Umfang:
idR ein Termin von ca. 3 – 5 Stunden
Ort:
Hausbesuch (Wien), aktuell auch online möglich, fallweise auch in der Praxis 1090

Als Psychologin unterliege ich der Schweigepflicht. Mir anvertraute Informationen und Daten werden streng vertraulich behandelt.
*Abrechnungsmodus
Pauschalpreise verstehen sich als Preis unabhängig von der Dauer der Beratung.
Alle Stundenpreise werden wie folgt verrechnet: 1. Stunde Basispreis des jeweiligen Angebots; ab der 2. Stunde € 25,- je angefangene weitere halbe Stunde
Alle Preise sind nach der Kleinunternehmerregelung von der Umsatzsteuer befreit (§ 6 Abs. 1 Z 27 UStG).
Meine Leistungen sind Privatleistungen und können derzeit nicht mit der gesetzlichen Krankenkasse verrechnet werden. Private Zusatzversicherungen refundieren möglicherweise einen Teil der Honorarnote.
**Fahrtkosten einmalig / Termin
bis 30 Min. gesamt An- und Abfahrt: Keine Fahrtkosten
bis 60 Min. gesamt An- und Abfahrt: € 20,-
bis 90 Min. gesamt An- und Abfahrt: € 40,-
bis 120 Min. gesamt An- und Abfahrt: € 60,-
Abfahrtsort: Greinergasse 36, 1190 Wien – öffentliche Verkehrsmittel innerhalb Wiens